top of page

Wed, Jun 07

|

Wien

Playful Improvisation

Ein gemeinsames Erforschen rund um Tanzen und Bewegung, rund um der Freude am kreativen Ausdruck, mit Fokus aber ohne Zähneknirschen!

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Playful Improvisation
Playful Improvisation

Zeit & Ort

Jun 07, 2023, 7:30 PM – 9:00 PM

Wien, Neubaugasse 31 Stiege 2/Innenhof, 1070 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Wir werden uns unter meiner Leitung einen Raum zum Ausprobieren kreieren, wo wir uns weder unter - noch überfordern und mit Neugierde und ForscherInnengeist ans Tanzen rangehen.

Konkret starten wir mit einem gemeinsamen warm-up und gehen dann in verschiedene Übungen aus der Tanzimprovisation über. Am Ende gibt es ein gemeinsames cool-down. Manchmal wird es mehr um einzelne Körperteile gehen, manchmal um Bewegungsqualitäten (leicht, schwer, fließend…). Wir werden uns drehen, hüpfen, langsam am Boden rollen, eckige Bewegungen ausprobieren und lernen, wie Kopf und Steißbein miteinander das Tanzbein schwingen könn(t)en.

Wir werden auch miteinander in Paar- bzw. Großgruppenübungen in Kontakt gehen, immer schauend, dass es allen gut geht. Wir werden außerdem aus dem reichhaltigen Fundus der somatischen und zeitgenössischen Tanz-Praktiken schöpfen und unsere eigene Körperwahrnehmung schulen.

So gelangen wir stückweise zu mehr Gefühl für den eigenen Körper, zum hinspüren, hineintanzen und auch wieder hinaustanzen.

Und das ist einfach super, deswegen meldets euch gleich an!

Es ist eine „Open Level“ Klasse, das heißt, dass ihr willkommen seid, egal, ob ihr schon ganz viel oder sehr wenig Tanz – und Tanzimprovisationserfahrung habt. Come as you are!

Ich freu mich aufs gemeinsame forschen und bewegen!

[Anmerkung: der Raum ist leider nicht barrierefrei zugänglich.]

15.3. - 28.6. - 14 Einheiten

Schnupperstunde am 8.3. - 10€

Man kann den ganzen Kurs (14 Einheiten) kaufen oder 5er Blöcke. Ganzer Kurs: 230€ normal / 210€ ermäßigt (für alle mit guten Gründen) 5er Block: 95€ normal / 85€ ermäßigt

Anmeldung und Fragen an lenamaya@gmx.at oder durch das Kontaktformular auf www.lenamaya.com

Zur Lehrenden: Lena Maya Turek ist freischaffende Tänzerin an der Schnittstelle Pädagogik, Performance und Körperarbeit. Geboren und aufgewachsen in Wien, blickt sie auf langjährige Erfahrung im Unterrichten von Tanz und Bewegung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Österreich, Costa Rica, Guatemala und England zurück. Sie absolvierte eine Tanzpädagogikausbildung in Wien und ein postgraduales Diplom am Trinity Laban Institut in London.

In ihrem Unterricht schafft Lena gerne eine fokussierte und zugleich verspielte Atmosphäre, bei der die Freude und der Genuss am Tanzen im Vordergrund liegt. Sie arbeitet mit der Neugierde an Bewegung und der Erforschung des persönlichen Ausdrucks.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page